Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Einstellung in Ihrem Browser können Sie der Annahme zustimmen oder diese ablehnen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Verleihung Wilhelm Feuerlein Forschungspreis 2014

Am 01. Oktober 2014 √ľberreichten die Oberberg Stiftung Matthias Gottschaldt, die Deutsche Suchtstiftung und die Deutsche Gesellschaft f√ľr Suchtforschung und Suchttherapie (DG-Sucht) den Wilhelm-Feuerlein Forschungspreis an die Preistr√§ger im Rahmen des 6. Deutschen Suchtkongresses in Berlin.

Die Preistr√§ger des diesj√§hrigen Wilhelm Feuerlein Forschungspreises sind Frau Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Anne Beck und Herr Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Torsten W√ľstenberg, wissenschaftliche Angestellte in der Klinik f√ľr Psychiatrie und Psychotherapie der Charit√© ‚Äď Universit√§tsmedizin, Berlin. Sie wurden f√ľr ihre wissenschaftliche Arbeit zur Grundlagen­forschung ‚ÄěEffect of Brain Structure, Brain Function, and Brain Connectivity on Relapse in Alcohol-Dependent Patients‚Äú gew√ľrdigt. Sie untersuchten in ihrer Studie mit Hilfe der MR-Bildgebung, wie die strukturellen und funktionellen Ver√§nderungen im Gehirn von entgifteten alkoholabh√§ngigen Patienten mit einem m√∂glichen prospektiven R√ľckfallrisiko zusammenh√§ngen. Weiterlesen

Frau PD Dr. rer. nat. Miriam Schneider, Diplom-Biologin am Institut Psychopharmakologie, Zentralinstitut f√ľr Seelische Gesundheit, Mannheim wurde f√ľr ihre wissenschaftliche Arbeit zur Bev√∂lkerungsepidemiologie ‚ÄěImpact of Pubertal Stage at First Drink on Adult Drinking Behavior‚Äú ebenfalls ausgezeichnet. Sie untersuchte in ihrer Studie, den Einfluss des Alkoholkonsums in der Pubert√§t auf das Trinkverhalten im weiteren Leben. Weiterlesen

Der Preis wird alle zwei Jahre von der Oberberg Stiftung Matthias Gottschaldt in Kooperation mit der deutschen Suchtstiftung und der Deutschen Gesellschaft f√ľr Suchtforschung und Suchttherapie (DG-Sucht), die das hoch renommiert besetzte Pr√ľfungskomitee stellt, vergeben. Er gilt als die bedeutendste Auszeichnung im deutschen Sprachraum im Bereich der Suchtforschung und Suchttherapie.

 

Weitere Informationen zum Wilhelm Feuerlein Preis